Grüezi! Bienvenue! Welcome! Künstler sehen die Schweiz

Sasha Huber Saarikko

Research output: Artistic and non-textual formExhibitionArt in coproductionpeer-review

Abstract

Curated by Dorothee Messmer

Artists: Carla Åhlander, Habib Asal, Collectif Fact, Com&Com, Hans Rudolf Fitze, Joëlle Flumet, Florian Graf, Arno Hassler, Sasha Huber, Interpixel, Roland Iselin, Dijan Kahrimanovic, Hans Küchler, Urban Maeder, Christian Ratti, Ueli Sager, Olga Titus und Sebastian Utzni.

About the exhibition in German: Bild – oder vielmehr die Bilder – der Schweiz, die Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichen Perspektiven entworfen haben. Lustvoll oder kritisch, ernsthaft oder spielerisch zeigen sie die Schönheiten unseres Landes, spiegeln Abgründiges wider und verweisen auf Schweizer Eigen- und Besonderheiten, welche das Leben der hier Wohnenden massgeblich bestimmen. Damit will die Ausstellung in Zeiten der Krise einen Anstoss zur Auseinandersetzung mit dem Selbst- und Fremdbild der Schweizerinnen und Schweizer geben.

My projects: Rentyhorn (2008); My Racism is a Humanism. A lecture (2013); Shooting Back, Louis Agassiz Series (2013); Agassiz: The Mixed Traces Series. Somatological Triptych of Sasha Huber (2010, 2013, 2015-)
Original languageGerman
Publication statusPublished - 21 May 2016
MoE publication typeF2 Public partial realisation of a work of art
EventGrüezi! Bienvenue! Welcome! Künstler sehen die Schweiz - Kunst Museum Olten, Olten, Switzerland
Duration: 21 May 201621 Aug 2016
http://www.kunstmuseumolten.ch/ausstellungen/ausstellungen.html

Cite this